Keine schnelle Wiederaufnahme des Sportbetriebs im Juni

Der erweiterte Vorstand des GTV hat am 27.05.2020 beschlossen, den Sportbetrieb erst nach den Sommerferien wieder aufzunehmen.

Entscheidend für diesen Beschluss waren mehrere Gründe: Zum einen wären unter den jetzigen behördlichen Auflagen nur wenige Gruppen in der Lage, die Vorschriften zu erfüllen und mit dem Training zu beginnen.
Aber auch dabei wären die organisatorischen Auflagen hinsichtlich der Hygiene so groß, dass von einem ordnungsgemäßen Sportbetrieb nicht hätte geredet werden können.
Auch die Auflagen der Stadt Düren, Sportgerät in deren Eigentum nicht zu benutzen, führte zu großen Erschwernissen.
Im Ergebnis war sich der Vorstand darüber einig, dass unter den jetzigen Bedingungen eine Wiederaufnahme des Sportbetriebes entweder gar nicht möglich oder nur unter unzumutbar erschwerten Bedingungen möglich wäre. Aus diesem Grunde wurde beschlossen, den Sportbetrieb weiterhin ruhen zu lassen – auch in der Hoffnung, dass sich nach den Schulferien am 12.08.2020 die Auflagen gelockert haben.
27.05.2020 Sportbetrieb wird erst wieder im August aufgenommen
Nach oben scrollen