Sportbetrieb läuft am 12.08.2020 wieder an

Gute Nachrichten für die Sportler in Gürzenich: Mit dem Ende der Sommerferien nimmt der Gürzenicher Turnverein 1881 e. V. am 12.8.2020 seinen Sportbetrieb fast vollständig wieder auf. Nur die Übungsstunden im Kath. Jugendheim starten eine Woche später am 18.8.2020.

Aufgrund der behördlichen Auflagen zum Schutz vor der Corona-Pandemie hatte der GTV am 15.03.2020 seine Übungs- und Trainingsstunden vollständig eingestellt und auch vor den Sommerferien nicht wieder aufgenommen.

Nachdem Land und Kommune die Auflagen gelockert haben, sind Sportstunden in geschlossenen Räumen wieder möglich – wenn auch unter Auflagen. Neben den inzwischen schon üblichen Hygienevorschriften müssen auch einige Gruppen geteilt werden, weil die Teilnehmerzahl 30 übersteigt. Dadurch haben sich teilweise die Anfangs- oder Schlusszeiten geändert. Näheres dazu in unserem Stundplan (Menu Downloads).

Damit startet auch das Handballtraining des GTV wieder – eines seiner Traditionssparten. Ligaspiele gibt es zwar noch nicht; Testspiele sind aber durchaus möglich. Die Handballabteilung richtet sich dabei nach dem Handballverband; denn nicht alle Handballvereine nehmen den Spielbetrieb wieder auf.
06.08.2020 GTV nimmt Sportbetrieb wieder auf
Nach oben scrollen